left Cras dignissim eros et tortor. Nam nec purus. Donec commodo purus vel purus.

Donec sed massa. Maecenas sit amet nisl. In hac habitasse platea dictumst. Nulla id mauris. Nam id nulla eget tortor iaculis feugiat. Aenean at lorem. Mauris aliquet. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Curabitur libero.

left Cras dignissim eros et tortor. Nam nec purus. Donec commodo purus vel purus.

Donec sed massa. Maecenas sit amet nisl. In hac habitasse platea dictumst. Nulla id mauris. Nam id nulla eget tortor iaculis feugiat. Aenean at lorem. Mauris aliquet. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Curabitur libero.

├ťberblick ├╝ber das Handbuch

Das Handbuch stellt eine Reihe zus├Ątzlicher Hintergrundinformationen und Daten zu den verschiedenen Themenfeldern und Indikatoren zur Verf├╝gung. Diese k├Ânnen zur Unterst├╝tzung bei der Interpretation der ermittelten Zahlen und Ergebnisse beitragen. Au├čerdem sollen sie zur vertiefenden Recherche und Auseinandersetzung mit den planungsrelevanten Themen anregen, um deren Bedeutung im Rahmen der Senioren- und Sozialplanung zu verdeutlichen.

Das Handbuch endet mit einer ├ťbersicht und allgemeinen Hinweisen zum Umgang mit gro├čen Datenbanken (und z. T. damit verbundenen Kosten), die f├╝r die Arbeit von Nutzen sein k├Ânnen. Des Weiteren werden Tipps zur Konzeption von Frageb├Âgen, zu deren Anwendung und zur anschlie├čenden Auswertung von eigenen Befragungen gegeben.