Indikator 4.2 - Kulturelle Angebote (z. B. Musik, Theater, Kino)

Zielbeschreibung

Möglichkeiten zu sinnvoller Beschäftigung und positive Sozialkontakte tragen zum Erhalt der geistigen, körperlichen und sozialen Fähigkeiten älterer Menschen bei und machen Spaß. Die Nachfrage von Senioren nach Kulturangeboten bzw. der Bedarf hängt von ihrer Bildung und Berufsbiografie ab. Bedeutende Kulturveranstaltungen haben auch eine
überregionale Wirkung und steigern die Attraktivität der Kommune für neue Bürger und (ältere) Touristen.

Bei den Angeboten im Kulturbereich ist speziell die Zugänglichkeit zu berücksichtigen (vgl. 4.5 E und 4.6 E).

Informationsquellen

  • Kommune

  • Kultureinrichtungen: Theater, Opern-/Konzerthäuser, Museen, Kirchen usw.

  • kommerzielle Anbieter

  • Nachbargemeinden/Landkreis

Einheit

Anzahl

Erhebungsinhalte und/oder Berechnung

Bestandserhebung: schriftliche Befragung

stichwortartige Beschreibung:

  • Art und Anzahl der Anbieter (Ort: innerhalb/außerhalb der Kommune)
  • Art und Anzahl der Angebote (Thematik, Angebotsform und Turnus), z. B. Konzerte, Festivals, Ballett, Theater, Kino, Vorträge, Lesungen, Kunstausstellungen, Stadtführungen usw.

Kennzahlen

 -/-

Erhebungshäufigkeit

 jährlich

Auswahl an Handlungsmöglichkeiten

  • in Zusammenarbeit mit den Senioren und den Anbietern von Kulturveranstaltungen Entwicklung eines Kulturangebotes, das sowohl Senioren als auch alle anderen Altersgruppen anspricht und preislich für alle Bildungsschichten erschwinglich ist